Tiere. Menschlich warm versorgt.

In klinischen Situationen können Tiere nicht auf die Zufuhr und Regulation äußerer Wärme verzichten. Da die natürliche Thermoregulation des Tieres durch die Anästhesie ausgeschaltet ist, muss seine Körperkerntemperatur im normothermen Bereich gehalten werden.

Die Erkenntnisse aus der Humanmedizin für das MoeckWarmingSystem® haben wir für die Bedürfnisse von Patienten und Kliniken der Veterinärmedizin systematisch angepasst und weiterentwickelt. Das MoeckWarmingSystem® besteht aus einem Warmluftgerät sowie wiederaufbereitbaren Wärmedecken und Wärmeunterlagen, um den Körperkern des Patienten im normothermen Bereich zu halten. Das konvektive Wärmemanagementsystem, welches Dekubitus-Risiken von Tierkliniken und Tierarztpraxen effizient minimiert, findet weltweit erfolgreiche Anwendung.

Warmluftgerät, Wärmedecken und Wärmeunterlagen erhalten Sie in der jeweiligen Ausführung, die Sie benötigen. Das MoeckWarmingSystem® von Moeck & Moeck gewährleistet ein perfektes Wärmemanagement für jeden klinischen Einsatz.

Wir freuen uns Sie hierzu genau beraten zu können.

© 2019 by Moeck & Moeck GmbH · all rights reserved · Impressum · Datenschutz